ACRYLBLOCK-TECHNIK

ACRYLBLOCK-TECHNIK

In diesem Video zeige ich dir, wie du ganz einfach Hintergründe mit Hilfe deiner Acrylblöcke gestalten kannst. Hier noch einige Tipps zu dieser Technik:

  • fange immer mit der hellsten Farbe vom Stempelkissen an
  • aufpassen, dass du nicht zuviel Wasser auf den Acrylblock spritzst
  • das Wasser sollte beim Kippen des Acrylbock träge fließen, aber nicht vom Rand des Blockes tropfen
  • nach dem Andrücken auf den Farbkarton den Block langsam aufheben
  • gegebenenfalls zu nasse Stellen mit der Ecke einer Küchenrolle oder einem Taschentuch aufsaugen – dabei nicht auf den Farbkarton tupfen

Grundkarte – Farbkarton 29,7 x 10,5 cm (gefalzt bei 14,85 cm)
Aufleger – Designerpapier 14,35 x 10,0 cm
Farbkarton Seidenglanz (für Techniken mit Wasser) 12,0 x 8,5 cm

Schreibe einen Kommentar